Logo NÖ Logo Lafo Logo MFK Logo NÖLWK
Kompetenzzentrum Bewässerung
Eine Initiative des Landes Niederösterreich und der Landwirtschaftskammer-NÖ

Impressum und Kontakt  
Bewässerung weltweit
Eine Überlebensfrage

Global werden heute rd. 18 % der Ackerfläche bewässert, auf dieser Fläche aber 40 % der Nahrungsmittel erzeugt. Die Bewässerung ist somit für die Sicherung der Nahrungsmittelversorgung unentbehrlich!

Fast zwei Drittel der Weltbewässerungsfläche entfällt auf nur fünf Länder:
Indien, China, USA, die Länder der ehemaligen Sowjetunion und Pakistan. Weltweit gesehen sind heute die wichtigsten Bewässerungsverfahren die einfach zu bedienenden Stau- und Rieselverfahren.

Globaler Wasserbedarf. Quelle: FAO

Die Bedeutung der Bewässerung wird vermutlich infolge der global gesehen steigenden Bevölkerungszahlen noch weiter zunehmen.

Die FAO schätzt, dass die Landwirtschaft weltweit einen Anteil von ca. 70% am gesamten Wasserbedarf hat. Regional schwankt dieser Anteil sehr stark. Insbesondere in trockenen Regionen in denen eine ständige Bewässerung unumgänglich ist, ist der Wasserbedarf der Landwirtschaft sehr groß. So werden z.B. im US-Bundesstaat Kalifornien 90% des genutzten Wassers für die Bewässerung aufgewendet.

(Quelle: FAO)
Hydrologischer Überblick Niederösterreich
Zurück
  Sitemap © 2020 Kompetenzzentrum Bewässerung post@kompetenzzentrum-bewaesserung.at